public $root_user='myname'; Führerschein

FÜHRERSCHEIN

Da mittlerweile so ziemlich alle den EU-Führerschein besitzen, ist es nicht dringend erforderlich ihn in einen spanischen umschreiben zu lassen.

Aber!!! Sie leben hier, also unterliegen Sie den spanischen Gesetzen. Das heisst; Ihr Führerschein ist zeitlich begrenzt und Sie müssen eine Eignungsbeurteilung vorlegen. Diese Beurteilung erhalten Sie bei den amtlich anerkannten Begutachtungsstellen, den „Centros de Reconocimiento de Conductores“. Diese Beurteilung müssen Sie immer mit sich führen. Die zeitlichen Begrenzungen liegen bei Personen bis 65 Jahren bei 10 Jahren, ist man älter, bei 5 Jahren. Massgeblich ist das Ausstellungsdatum der Residencia.

Auch die Punkteregelung ist etwas anders geregelt, als in Deutschland. Hier haben Sie ein Guthaben von 12 Punkten und bei Vergehen werden Ihnen die Punkte abgezogen.

(Merkblatt Führerschein vom deutschen Konsulat)